Lebenslange Akku Batterien für Smartphones & Tablets – Geht das überhaupt?

Lebenslange Akku Batterien klingen zwar gut, machen aber wenig Sinn. In der heutigen Zeit ist die Technik in nur ein paar Monaten schon wieder überholt. Das bedeutet das Smartphone oder das Tablet was vor 2 Jahren noch aktuell war, gehört heute zum alten Eisen. Akkus sollten nicht ein Leben lang halten, sondern andere Kriterien erfüllen. Sie sollten zwischen den einzelnen Ladevorgängen eine hohe Spanne haben. Außerdem ist es sinnvoll, wenn Batterien nicht bereits nach einigen Monaten Ihre Leistung deutlich verringern. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie selbst dafür sorgen können, dass Ihre Akkus länger halten.

Akku Batterien – Laufzeit verlängernAkku Batterien

Apps

Für Android und auch für iOS gibt es mittlerweile eine unzählige Anzahl an Apps, die Ihnen weiterhelfen sollen. Sie analysieren und optimieren Ihr Handy. Anwendungen die im Hintergrund laufen und nicht benötigt werden, werden geschlossen. Das spart neben Strom auch noch Leistung. Einige Apps warnen auch frühzeitig oder Pegeln die Leistung so ein, dass Ihre Akku Batterien länger halten. Sinnvoll ist das auf jeden Fall, wenn Sie gerade unterwegs sind und keine Möglichkeit zum laden haben.

Powerbank

Auch diese Erfindung findet bereits großen Anklang. Bei einer Powerbank handelt es sich ebenfalls um Akku Batterien, welche jedoch nicht in einem Handy verbaut sind. In einem extra Gehäuse können diese Batterien aufgeladen werden und kommen unterwegs zum Einsatz. Wie eine kleine Steckdose zum mit nehmen. Der Vorteil einer Powerbank ist, dass Sie nicht an eine Steckdose gebunden sind. Sie können jeder Zeit Ihr Smartphone oder Tablet ohne Probleme laden.

Handyeinstellungen

Sie können aber auch manuell mit einigen Tricks dafür sorgen, dass Ihre Akku Batterien länger halten. Die Ortungsfunktion oder auch Bluetooth sind Funktionen, die nicht ständig laufen müssen. Aber gerade solche Dinge, saugen Ihre Akku Batterien leer. Bekannte App von Social Media Plattformen benötigen ebenfalls viel der Akku Leistung. Schalten Sie diese komplett aus. Automatische Aktualisierungen können ebenso unterbunden werden und die Akkulaufzeit verlängert sich.

Alternativen, wenn Akku Batterien bereits nachlassen

Da Akkus nicht ewig lange halten werden, kommen Sie irgendwann an den Punkt, an dem Sie eine Alternative brauchen. Sie werden merken, dass mit der Zeit die Intervalle zwischen den Ladungen immer kürzer werden. Außerdem entladen sich die Akku Batterien schneller als gewöhnlich. Wenn Sie Ihr Smartphone oder Tablett aber nicht wechseln möchten, dann bleibt nur ein Ersatz Akku. Bei vielen Geräten ist es einfach die Akkus zu tauschen. Einige Modelle jedoch verbergen die Akku Batterien im inneren des Gerätes, an das Sie so einfach nicht herankommen. Hier hilft dann nur noch eine Werkstatt oder der Reparatur Service.

Haben Sie ein Smartphone, bei dem sich der Akku ganz einfach entfernen lässt, ist es einfach neue Akku Batterien zu kaufen. Neben den originalen Akkus gibt es noch unzählige andere Anbieter, die Produkte für Ihr Smartphone anbieten. Allerdings sollten Sie hier nicht gleich das beste Angebot kaufen. Es kann sein, dass es sich um einen Akku handelt, welche schnell heiß wird und nicht ausreichende Sicherheit bietet.

Smartphones mit langer Laufzeit

Neben dem eigentlichen Akku und den Dingen, die Sie tun können um die Laufzeit zu verlängern kommt es auch auf das Modell und den Hersteller an. Es gibt bereits einige Marken, bei denen ein bessere Akku verbaut wurde. Somit ist die gesamte Laufzeit schon länger als bei anderen Tablets oder Smartphones. Gerade wenn Sie häufig unterwegs sind, sollten Sie vorher vergleichen welches Handy sich dafür eignet. Akku Batterien mit 5000 mAh halten deutlich länger und haben im Durchschnitt eine längere Lebenserwartung als andere Modelle. Im grobem lässt sich sagen: Je mehr mAh ein Akku hat, desto länger ist seine Laufzeit und damit auch die Lebensdauer. Natürlich müssen hier auch noch andere Faktoren berücksichtigt werden. Die große des Smartphones, das Alter und auch die installieren Anwendungen spielen eine wichtige Rolle

Fazit

Akku Batterien die ein Leben lang halten gibt es nicht. Es handelt sich hier um einen Gebrauchsgegenstand, der sich mit der Zeit abnutzt. Jedoch gibt es viele Dinge, die Sie dafür tun können, damit sich die Laufzeit des Akkus erhöht. Wenn Sie nur auf diese wenigen Punkte achten und ab und an überprüfen welche Anwendungen im Hintergrund laufen, können Sie schon eine Menge erreichen. Lassen Sie sich helfen von den angebotenen Apps oder holen Sie sich zusätzlich eine Powerbank. So haben Sie länger und mehr Freude an Ihrem Smartphone oder Tablet.

Lebenslange Akku Batterien für Smartphones & Tablets – Geht das überhaupt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.